Logo_Nordstars

Am 26.08.2016 fuhren wir mit zwei D- und einer E-Jugendmannschaft zum beachen nach Cuxhaven. Bei strahlenden Sonnenschein nichts ahnend was folgen sollte. Nach dem Zeltaufbau und einem ausgiebigen Abendessen ging es zum austoben ins Watt. Am Samstag begannen nach einer unruhigen Nacht die Spiele der mänl.E und mänl.D. Es wurden Spiele unglücklich verloren, aber auch gewonnen, was für alle drei Mannschaften galt. Da wir am Samstagmorgen von der Tunierleitung den Hinweis bekommen hatten, das es in der Nacht zu Sonntag eine Unwetterwarnung für Cuxhaven gab und wir evtuell den Zeltplatz räumen müssen, haben wir Betreuer beschlossen, sollte es so kommen gehen wir in unsere Autos und die Kinder deren Eltern vor Ort waren sollten sie abholen. Aber wir ließen uns nicht abschrecken und gingen Abends zum Fußballspielen ins Watt und anschließend zum reinigen ins Schwimmbad. Danach wurde gegrillt und wir hatten noch viel Spaß. In der Nacht ging das große Unwetter los, Regen, Sturm und Gewitter. Aber eine Nacht im Auto hatten wir in Cuxhaven auch noch nicht. Trotz Unwetter war es ein tolles Wochenende in Cuxhaven.Es gab nur positive Stimmen.

Auf ein neues 2017 in Cuxhaven.

Hami und alle anderen Betreuer